, ,

33.000 hochsensible Mails aus dem Ausländeramt Lübeck bei eBay verkauft

Immer wieder tauchen ausgemusterte Behörden PC’s auf der Website von Ebay, ein online Auktionshaus für Gebrauchtwaren, auf. In der Regel werden die Festplatten der PC’s vor dem Verkauf auf Ebay ausgebaut, um sensible Daten vor der Öffentlichkeit zu schützen. So sollte es zumindest sein. Jedoch passiert es gar nicht so selten, dass manche Festplatten vergessen ausgebaut zu werden. So passierte dies auch bei einem von 13 ausgemusterten PC’s vom Ausländeramt in Lübeck, dessen Festplatte ohne große „Hackerkenntnisse“ Daten entzogen werden konnten.

Hier zusammengefasst, welche brisanten Daten sich noch auf der Festplatte befanden:

  • 31 Windows Benutzerkonten mit den zugehörigen Daten
  • 48 komplette Akten unter anderem mit Visa-Anträgen, Verdienst und Vermögensnachweise
  • Mehr als 33.400 E-Mails mit Daten zu Asyl- als auch zu Ausweisungsverfahren
  • Daten zu Einbürgerungen, Namensänderungen, Grenzübertrittsbescheinigungen, Wiedereinreisesperren, Fahndungsausschreibungen, Abschiebungsanordnungen und Meldeakten

Die Schuld des einfachen Zugangs an diese Daten waren die OST-Dateien, die dank des genutzten E-Mail-Clients Microsoft Outlooks angelegt wurden. Microsoft Outlook legt in der Standardkonfiguration solche OST-Dateien an, diese dann als Zwischenspeicher dienen, um die Serverlast zu verringern. Weitere Informationen sind auf der Website von heise online zu finden.

Was bedeutet das für Sie?

  • Rufen Sie nicht erst die „Feuerwehr“, wenn es zu spät ist!
  • Handeln Sie proaktiv und kümmern Sie sich um Ihre IT-Sicherheit!

Genau deshalb ist es wichtig, Ihre IT-Sicherheit mit unserer Expertise auf ein nächstes Level zu heben. Unsere Kunden erhalten im Rahmen unserer Managed Services genau diese Unterstützung von uns und können sich sicher sein, dass Probleme nicht erst gelöst werden, wenn sie entstanden sind. Wir kümmern uns präventiv um Ihre IT, damit die Entstehung solcher Probleme vermieden werden kann.

1 Kommentar

Trackbacks & Pingbacks

  1. […] Dies ist leider kein Einzelfall, wie aus dem Blog von NotesIT vom 26.03.2022 „33.000 hochsensible Mails aus dem Ausländeramt Lübeck bei Ebay verkauft“ zu erkennen […]

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.