IBM schiebt Notes, Domino und Sametime ab …

… dies bedeutet jedoch nicht, wie von vielen befürchtet, das Ende der Domino Ära – sondern vielmehr einen vielversprechenden Neustart. IBM hat eine strategische Partnerschaft mit der indischen HCL Technilogies Ltd angekündigt, die die Weiterentwickung der Kollaborationsplattform für die Zukunft vorantreiben soll. Bereits für 2018 hat HCL das nächste Major-Release 10 angekündigt. Die langfristige Roadmap soll auf der Domino 2025 Jam zusammen mit Partnern und Kunden entwickelt werden.

Dies ist ein klares Statement zum Fortbestand und Weiterentwicklung der Plattform Domino/Notes.
Auch deshalb stehen wir weiterhin, nach bereits 25 Jahren, hinter dem Produkt Domino, Notes … und sind IHR Ansprechpartner für Beratung, Service und Support.

Quellen: Heise Online, IBM