IONET – FT Search Manager

Der FT Search Manager ist eine schnelle multifunktionale Suchmaschine, die jedem Benutzer erlaubt, alle Datenbanken (z. B. E-Mail, Archive etc.) zur gleichen Zeit, lokal oder auf dem Server, mit Standardabfragen (Volltextsuche) zu durchsuchen.

Die Suche in der Datenbank selbst kann entweder von einem Client, Browser oder Webservice initiiert werden. Die zu durchsuchenden Datenbanken können lokal oder auf dem Server liegen.

Sie können in ihre E-Mails, Archive, Filesysteme, E-Mail Journale, Anwendungen, Dokumenten-Repositorien, Websites, Portale, Anwendungssuiten oder Quickr zur gleichen Zeit suchen. Dazu werden auch Indexangaben ebenfalls durchsucht.

Die Ergebnisse werden im Rahmen des Dokuments (wie bei der Websuche) angezeigt. Das vereinfacht die Suche nach den gewünschten Dokumenten und eine Rechtschreibprüfung bietet dazu eine noch größere Genauigkeit.

Suchmethoden und Aspekte

FT Search Manager (FTSM) kann als OEM-Version zur Integration in Ihre eigene Applikation anbieten. Dazu passen wir das Produkt genau auf Ihre Anforderungen an. Zum Beispiel haben wir unser FTSM-Software in dedizierte Legal- und Compliance-Produkten eingebaut und lokale Websuche Funktionen über das Domino Offline Services (DOLS) integriert.

  • E-Mail & Archiv Suche

    • Automatisch für jeden Benutzer
    • Keine administrative Intervention
    • Einstellungen der Benutzer werden automatisch konfiguriert
    • Wahlmöglichkeit für eine Symbolleiste oder Widget Suchmethode
  • Toolbar-Icons

    • Suchmethode wird über E-Mail installiert
    • Mailtemplate (Mail-DB) kann ebenfalls modifiziert werden
  • E-Mail Dialog

    • Bei allen Arten der E-Mail Suche werden die Benutzer (E-Mail & Archive DB) automatisch ermittelt
    • Die verfügbaren Optionen werden durch den Administrator gesteuert
    • Sprachauswahl (z. B. Englisch, Französisch etc.)
  • Dateisysteme durchsuchen

    • Lokale Dateien indizieren
    • Suchfunktion nach folgenden Dateitypen: doc, docx, xls, xlsx, ppt, pptx, vsd, pdf, txt, htm und html
    • File System Index Individualisierungsoptionen
    • Gefundene Dateien werden mit der Host-Anwendung gestartet
    • Sie können iPad, iPhone, Smartphones oder Tablets zur gleichzeitigen Suche von Dateien im System verwenden
  • E-Mail Suchergebnisse

    • Suchergebnisse werden nach Relevanz geordnet angezeigt
    • Jeder Kunde ist in der Lage eigene Optionen zu konfigurieren (z. B. Datenbank kopieren, Newsletter senden etc.)
  • Discovery & Compliance Suche

    • Diese Suche ermöglicht dem Administrator oder bestimmten Benutzern (z. B. Rechtsabteilung) in Tausenden von Datenbanken gleichzeitig zu suchen
    • Discovery-Suche kann nur vom Notes Client durchgeführt werden
  • R8 Search Scope

    • R8 Search Scope Integration möglich
    • Konfiguration von Search E-Mail & Archive Widgets
  • Übergreifende Suchmethoden

    • Web Suchmasken und Suchergebnisse
    • Widget Cataloge können implementiert werden und so vorkonfigurierte Widgets genutzt werden
    • Frame/iFrame Portalsuche kann integriert werden und bietet so eine nahtlose Suchfunktion für alle Benutzer
    • Komplette Anwendungssuiten mit Plug-In-Aktion via Dialogbox
    • Um eine Suche ohne eine Suchmaske zu öffnen können URLs generiert werden
  • iNotes Individualisierung

    • Benutzer können direkt ihre E-Mail & E-Mail Archive über iNotes suchen
    • Die R85x iNotes individuell gestalte Datenbank wird zur Verfügung gestellt
    • Spezielle Anforderungen werden mit Stylesheets modifiziert
  • Standard Notes Suche

    • Suchdatenbank direkt öffnen
    • Administratoren legen die Optionen fest
    • Ergebnisse werden gemäß Relevanz dargestellt, unabhängig der Datenbank

Ansprechpartner

Peter Groh

Peter Groh

Consulting / Entwicklung
Notes IT

+49 163 3210020
peter.groh@notesit.net

Sie möchten effizient arbeiten − Testen Sie uns!

0 + 1 = ?

Unser Rundum-Sorglos-Paket − Mit Team Unity haben Sie eine komplette Businesskommunikation die Zeit und Kosten minimiert.

Notes IT
Notes ITInhaber - Peter Groh